Komposition und Orchestrierung

Erwin Weisgram

Siehe hören "Die Brandung" aus der Balletsuite "ein Fisch"

Ich komponiere in Bildern und Stimmungen. Die Geschichte "Ein Fisch" hat für mich eine ganz spezielle Atmosphäre und als Komponist versuche ich, die Gefühle, die ich beim Lesen dieser Geschichte empfinde, in Noten festzuhalten - so wie ein Maler eine Szene in seinem Bild festhält.

Als Gitarrist und Geiger bin ich sehr froh, dass der Computer nach wie vor (und ich hoffe auch in Zukunft) nicht imstande ist, eine Geige zu ersetzen. Da die Zusammenarbeit mit einem porfessionellen Sinfonieorchester nicht leistbar gewesen wäre und ich keinerlei Kompromisse eingehen wollte, blieb mir nur die Möglichkeit, das Stück über den Computer zu arrangieren und zu vertonen.

Mit der Komposition und mit dem was in meinem Kopf war, gab es nie Grenzen - diese wurden mir nur durch den Computer gesetzt. Als Geiger und Musiker weiß ich, wie eine Geige klingen sollte, dass dieser Klang mit einem Computer nicht zu erreichen ist, ist mir bewusst.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube